ACLS-Provider Zürich Oktober 2022

Am 4.10. und 5.10.2022 haben wir an der Klinik Hirslanden in Zürich einen ACLS-Provider-Kurs der AHA durchgeführt. Die 7 Teilnehmenden konnten während der zwei Kurstage ihr notfallmedizinisches Wissen nochmals erweitern und sind nun offizielle ACLS-Provider der American Heart Association (AHA). Herzlichen Glückwunsch!

Die Teilnehmenden zeichneten sich durch ihre unterschiedlichen notfallmedizinischen Erfahrungen und persönlichen Hintergründe aus, so dass dem Teamgedanken eine besondere Bedeutung beigemessen wurde. Jeder konnte vom Wissen und den Fertigkeiten des anderen profitieren, was dazu führte, dass die Fallszenarien schon nach wenigen Durchläufen auf einem sehr hohen professionellen Niveau bearbeitet wurden.

Mit den offiziellen Unterlagen der AHA zur Kursvorbereitung auf den ACLS-Provider-Kurs, welche E-Learning-Inhalte und ein Kursbuch beinhalten, konnten sich die Teilnehmenden bereits im Vorfeld der Veranstaltung optimal auf den Kurs vorbereiten. Gemeinsam mit den erfahrenen Instruktor:innen profitieren sie vom hohen Praxisanteil. 

Neben der strukturierten Teamarbeit standen in diesem Kurs insbesondere, die High-Performance-CPR, das Atemwegsmanagement, die ACLS-Algorithmen der Resuscitation Guidelines 2020, die Pharmakologie im Rahmen kardiovaskulärer Notfälle sowie die nötigen Schritte bei wiederkehrendem Spontankreislauf (ROSC) im Mittelpunkt.

Um die Szenarien so realistisch wie möglich zu gestalten, setzen wir in unseren Kursen modernste Simulatoren, wie der qubeSERIE , Renimationsphantome der Firma Ambu und das CPR-Feedbacksystem qubeCPR ein. Die erfahrenen Instruktor:innen von SKILLQUBE und der Einsatz modernster Technik bildeten optimale Voraussetzungen für ein möglichst praxisbezogenes Training mit viel „AHA-Effekt“.

Eine fachlich korrekte Versorgung und eine hohe realistische Trainingsumgebung reichen allerdings noch nicht aus, um eine kritische Notfallsituation bewältigen zu können. Ebenso wichtig ist die effiziente Zusammenarbeit im Team. Daher stehen diese Faktoren bei all unseren Kursen im Mittelpunkt. Patienten profitieren im realen Leben nicht nur von einem fachkompetenten Helfer, sondern immer vom Zusammenspiel der einzelnen Fachkräfte. Neben der effektiven Teamdynamik, spielen in unseren Kursen aus diesem Grunde die Betrachtung der „Human Factors (HF)“ und das gezielte Training des „Crew Resource Management (CRM)“ eine entscheidende Rolle.

Zum Abschluss des Provider-Kurses absolvierten die Teilnehmenden einen schriftlichen Test und eine praktische Fallprüfung. Das Zertifikat behält seine Gültigkeit nach erfolgreichem Kursabschluss für zwei Jahre.


Möchtest du selbst einen ACLS-Kurs besuchen?

Erfahre hier, wie du AHA-Kurse anbieten kannst!

Alles zu unseren weiteren Trainingsangeboten findest du hier:


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.